Einladung zum Gemeindefest am 30. Juni 2019

Einladung zum Gemeindefest am 30. Juni 2019

grenzenlos feiern! Unter diesem Motto steht unser diesjähriges Gemeindefest an der Johanniskirche, zu dem wir ALLE sehr herzlich einladen! Um 11.00 Uhr feiern wir einen fröhlichen Gottesdienst, anschließend  gibt es: Musik ohne Grenzen Gespräch ohne Grenzen Spiel ohne Grenzen leibliche Genüsse ohne Grenzen Waffelstand des Joki-Jugend-Fördervereins … ökologische Fußabdrücke venezianische Impressionen … Der Erlös des Festes 2019 ist bestimmt für die interkulturellen Frühstückscafés MamaMia, ein Projekt der EVA – Evangelische Beratungsstelle für Schwangerschaft, Sexualität und Pränataldiagnostik des Diakonischen Werkes Bonn und Region. Vielleicht haben Sie Lust, ein wenig zu helfen oder einen Salat/Kuchen zu spenden? Listen, in die Sie sich eintragen können, hängen im Gemeindehaus und im Kindergarten aus oder Sie sprechen unsere Küsterin, Ingrid Bodag, an. © Calwer Verlag/Gemeindebrief...
Spendenaktion der Joki-Jugend zugunsten der Kindernothilfe

Spendenaktion der Joki-Jugend zugunsten der Kindernothilfe

Am Samstag, 27. April 2019 engagiert sich die Joki-Jugend mit einer öffentlichen Aktion für die Kindernothilfe-Kampagne „Action!Kidz – Kinder gegen Kinderarbeit“. Zwischen 11.00 und 13.00 Uhr stellen die Kinder und Jugendlichen im Bereich „Am Schickshof“ in der Duisdorfer Fußgängerzone ein Projekt gegen Kinderarmut in Guatemala vor. Mit Hammer und Meißel werden die Kinder Steine zertrümmern und auf die Situation gleichaltriger Kinder aufmerksam machen, die anstatt in die Schule zu gehen, das Überleben ihrer Familien mitsichern müssen. Die „Action!Kidz“ der Joki-Jugend bieten außerdem Selbstgebackenes und bunt bedruckte Taschen gegen eine Spende an. Während einer Osterferienaktion im Joki-Jugendzentrum haben sich die Kinder und Jugendlichen altersgerecht mit der Situation arbeitender Kinder in Guatemala befasst. Die gesammelten Spenden gehen in voller Höhe an die Kindernothilfe-Partnerorganisation CEIPA.  Arbeitende Kinder aus extrem armen Verhältnissen sollen mit dieser Unterstützung Bildungsmöglichkeiten und somit eine Perspektive für ein besseres Leben erhalten. Fragen zum Projekt beantwortet Jugendleiterin Henrike Westphal, Telefon 0177/6448931. Foto: © Kindernothilfe...
OsterFerienProjekt

OsterFerienProjekt

Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren werden in den Osterferien zu Action!Kidz!  24. bis 28. April jeweils von 9.30 bis 16.30 Uhr Joki-Jugendzentrum, Bahnhofstr. 63, 53123 Bonn Eine Aktion der Kindernothilfe richtet sich gegen Kinderarmut in Guatemala – zu diesem Thema gibt es im Joki bunte Tage mit Infos, eine Action gegen Kinderarmut und einen Ausflug. Kreatives und Spiel und Spaß kommen dabei nicht zu kurz. Höhepunkt wird eine Übernachtungsaktion vom 27. auf den 28. April sein. Mit einem Familiengottesdienst am Sonntag und einem gemeinsamen Mittagessen enden die tollen Tage! Kosten: 88,00 Euro für Nicht-Bonner_innen 61,00 Euro für Bonner_innen 36,00 Euro für Bonner_innen mit Geschwistern 7,00 Euro für alle mit Bonn-Ausweis frei für alle mit SGB II und SGB XII andere Ermäßigungen sind möglich Infos und Anmeldung: Jugendleiterin Henrike Westphal, 0177 – 6 44 89 31 oder...
Was macht Gott im Kinderzimmer?

Was macht Gott im Kinderzimmer?

Einblick in die Gedankenwelt der Kinder Das Joki-Familienhaus bietet am Donnerstag, 28. März, den Gesprächsabend „Was macht Gott im Kinderzimmer?“ an. Eltern fällt es oft schwer, mit Kindern über das Thema Religion zu sprechen. Religiöse Erziehung ist jedoch ein wichtiger Baustein für selbstständige Schritte ins Leben. „Wer Gott im Rücken hat, traut sich einiges zu, auch wenn die Hand der Eltern gerade nicht greifbar ist“, so Referentin Pfarrerin Dagmar Gruß. Der Infoabend richtet sich an alle Interessierten sowie an Erwachsene, die sich überlegen, eine Patenschaft zu übernehmen und bereit sind, sich mit Kindern auf die Suche zu machen. Er findet statt von 19.30 bis 21.00 Uhr im Gemeindehaus der Ev. Johanniskirchengemeinde Bonn-Duisdorf, Bahnhofstraße 63. Es bleibt ausreichend Zeit für Fragen und Diskussion. Der Eintritt ist frei, Anmeldung erbeten unter Telefon 64 09 48.   Foto:...