Joki-Forschertag

Joki-Forschertag

Vulkane – wenn die Erde Feuer spuckt… Samstag, 16. Februar 2019 14.00-16.00 Uhr: 1. Gruppe: Kinder 5-7 Jahre 16.30-18.30 Uhr: 2. Gruppe: 8-10 Jahre Gemeindehaus an der Johanniskirche, Jugend-Zentrum, Bahnhofstraße 63 Vulkane faszinieren die Menschen schon seit der Urzeit. Immer wieder haben die feuerspeienden Berge in der Erdgeschichte unsere Welt und unser Leben beeinflusst. Viele Vulkane sind schon lange erloschen, aber die typischen Vulkangesteine sind uns erhalten geblieben. Erhalten geblieben sind uns auch Abdrücke von Tieren oder Pflanzen, die schon vor Millionen von Jahren gelebt haben und deren Versteinerungen wir heute noch finden können. Diese Fossilien, Edelsteine und die feuerspeienden Berge könnt ihr näher erkunden. Ihr könnt einen kleinen Vulkan herstellen und ausbrechen lassen, Edelsteine suchen und bestimmen oder selber einmal Fossilien freilegen. Leitung: abenteuer lernen e.V. Anmeldung erforderlich, Telefon 640948, Kosten...
OsterFerienProjekt

OsterFerienProjekt

Die Joki-Jugend beteiligt sich an der Aktion Action!Kidz gegen Kinderarmut in Guatemala, die von der Kindernothilfe ins Leben gerufen wurde! Fünf bunte Tage voller Überraschungen bietet Jugendleiterin Henrike Westphal mit Team Kindern im Alter von sechs bis zwölf Jahren. Es gibt eine Aktion gegen Kinderarbeit, einen Ausflug, Kreatives, Spiel und Sport, Kochen und sogar eine Übernachtungsaktion. Zum Abschluss wird ein gemeinsamer Gottesdienst zum Thema gefeiert. Das OsterferienProjekt findet in der zweiten Ferienwoche vom 24. bis 28. April 2019, jeweils von 9.30 bis 16.30 Uhr statt. Joki-Jugendzentrum, Bahnhofstr. 63, 53123 Bonn Kosten: 88,00 Euro für Nicht-Bonner_innen 61,00 Euro für Bonner_innen 36,00 Euro für Bonner_innen mit Geschwistern 7,00 Euro für alle mit Bonn-Ausweis frei für alle mit SGB II und SGB XII andere Ermäßigungen sind möglich Infos und Anmeldung: Jugendleiterin Henrike Westphal, 0177 – 6 44 89 31...
Spaß, Spiel und Turnen für die Allerkleinsten

Spaß, Spiel und Turnen für die Allerkleinsten

Am 1. Februar 2019 dürfen sich unsere Allerkleinsten auf einen sportlichen Vormittag freuen. In gemütlicher Runde gibt es Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten mit Ball, Reifen und vielen anderen Dingen. Den Eltern bietet sich Gelegenheit zum Klönen und Austausch. Eingeladen sind alle Spielgruppen-Familien und Interessierte mit Kindern im Vorkindergartenalter. 10.00-12.00 Uhr im Gemeindehaus an der Johanniskirche, Bahnhofstraße 63. Leitung und Infos: Heidi Paisdzior, Telefon 9 62 17...
Fit in das neue Jahr

Fit in das neue Jahr

Aerobic4all mit Irène Fandio Freitag, 4. Januar 2019 19.00-20.30 Uhr, Gemeindehaus an der Johanniskirche Nicht Leistung, sondern Spaß an der Bewegung auf Musik steht heute im Vordergrund. Wir versprechen einfache Schritte, die den ganzen Körper aktivieren und die Pfunde nach Weihnachten mit Spaß purzeln lassen. Bitte mitbringen: Bequeme Sport-/Kleidung und Turnschuhe. Eintritt frei, Spenden...
Sofa-Gottesdienst

Sofa-Gottesdienst

Die Wüste wird blühen (nach Jes. 35. 1-10) Am Heiligabend lädt die Joki-Jugend alle Jugendlichen und Interessierten zum SofaGottesdienst um 23.00 Uhr in die Johanniskirche ein. Dieser besondere Gottesdienst wird von den Jugendlichen mitgestaltet und von einer Band musikalisch begleitet. Zum Ausklang gibt es Punsch und...
Ein Stall für alle – das (etwas andere) Krippenspiel im Veedel

Ein Stall für alle – das (etwas andere) Krippenspiel im Veedel

Ein Stadtteilprojekt für Jung und Alt unter Beteiligung von Projektchören, Kirchengemeinden, Schulen und Kindergärten und vielen anderen. Das Stück folgt der üblichen Krippenspielhandlung und wird von Kindern, Jugendlichen und erwachsenen Laiendarstellern gespielt. Parallel dazu werden auf einer Großleinwand Einspielungen zu sehen sein, die in einem Bezug zum Krippenspiel stehen und zugleich aktuelle wie geschichtliche Ereignisse, Menschen aus dem Veedel und Kunstaktionen aus Bonn aufgreifen. Bei den musikalischen Einlagen ist das Publikum eingeladen, mitzusingen. 15. Dezember 2018 17.00 Uhr Am Schickshof, Bonn-Duisdorf Der Eintritt ist frei! Zum Hintergrunde des Projektes: Im Frühsommer 2018 ging bei der Evangelischen Johanniskirchengemeinde Bonn-Duisdorf ein interessantes Angebot der ortsansässigen Liveliner GmbH ein. Man bot uns die kostenfreie Ausstattung und Betreuung eines audiovisuellen OpenAir-Krippenspiels an. Da mussten die Engagierten an der Johanniskirche nicht lange überlegen. Jetzt inmitten all der Kampfrosse den Blick auf einen sanften Esel zu richten … inmitten all der schamlosen Selbstbereicherungen auf einen kargen Ort der Erfüllung hinzuweisen … inmitten der vielen Zukunftsängste die verheißungsvolle Geburt einer neuen Liebe zum Leben zu feiern … inmitten der misstrauischen Skeptiker die Gastfreundschaft hochzuhalten … in einem reichen Land voller Kinderarmut sich an die Bedeutung des Christkindes für alle zu erinnern … das erschien uns sofort reizvoll. Dieses Krippenspiel weist auf die guten, heilsam wirkenden Kräfte im Veedel (für die Zugereisten: gemeint ist unser Stadtviertel) hin. Die Feuerwehr wird einen Engel schicken, der uns aus luftiger Höhe den Frieden auf Erden wünscht. Ein mitfühlender Wirt kann von seiner Palliativerfahrung erzählen. Ein Chor wird Menschenrechtslieder singen, ein anderer von Träumen und Visionen. Engelschöre werden uns behütet sein lassen und Maria und Josef werden Zuversicht ausstrahlen. Chöre, Kindergartenkinder...