Ein Stall für alle – das (etwas andere) Krippenspiel im Veedel

Ein Stall für alle – das (etwas andere) Krippenspiel im Veedel

Ein Stadtteilprojekt für Jung und Alt unter Beteiligung von Projektchören, Kirchengemeinden, Schulen und Kindergärten und vielen anderen. Das Stück folgt der üblichen Krippenspielhandlung und wird von Kindern, Jugendlichen und erwachsenen Laiendarstellern gespielt. Parallel dazu werden auf einer Großleinwand Einspielungen zu sehen sein, die in einem Bezug zum Krippenspiel stehen und zugleich aktuelle wie geschichtliche Ereignisse, Menschen aus dem Veedel und Kunstaktionen aus Bonn aufgreifen. Bei den musikalischen Einlagen ist das Publikum eingeladen, mitzusingen. 15. Dezember 2018 17.00 Uhr Am Schickshof, Bonn-Duisdorf Der Eintritt ist frei! Zum Hintergrunde des Projektes: Im Frühsommer 2018 ging bei der Evangelischen Johanniskirchengemeinde Bonn-Duisdorf ein interessantes Angebot der ortsansässigen Liveliner GmbH ein. Man bot uns die kostenfreie Ausstattung und Betreuung eines audiovisuellen OpenAir-Krippenspiels an. Da mussten die Engagierten an der Johanniskirche nicht lange überlegen. Jetzt inmitten all der Kampfrosse den Blick auf einen sanften Esel zu richten … inmitten all der schamlosen Selbstbereicherungen auf einen kargen Ort der Erfüllung hinzuweisen … inmitten der vielen Zukunftsängste die verheißungsvolle Geburt einer neuen Liebe zum Leben zu feiern … inmitten der misstrauischen Skeptiker die Gastfreundschaft hochzuhalten … in einem reichen Land voller Kinderarmut sich an die Bedeutung des Christkindes für alle zu erinnern … das erschien uns sofort reizvoll. Dieses Krippenspiel weist auf die guten, heilsam wirkenden Kräfte im Veedel (für die Zugereisten: gemeint ist unser Stadtviertel) hin. Die Feuerwehr wird einen Engel schicken, der uns aus luftiger Höhe den Frieden auf Erden wünscht. Ein mitfühlender Wirt kann von seiner Palliativerfahrung erzählen. Ein Chor wird Menschenrechtslieder singen, ein anderer von Träumen und Visionen. Engelschöre werden uns behütet sein lassen und Maria und Josef werden Zuversicht ausstrahlen. Chöre, Kindergartenkinder...
Infoabend mit Filmvorführung: Wege aus der Brüllfalle

Infoabend mit Filmvorführung: Wege aus der Brüllfalle

Es werden praktische Lösungswege aufgezeigt, mit denen es gelingt, die Aufmerksamkeit der Kinder zu erreichen und sich ohne Brüllen oder Androhung von Strafe durchzusetzen. Dabei geht es um einen respektvollen und gewaltfreien Umgang zwischen Eltern und Kindern. Es bleibt Zeit für Fragen und Diskussion. Referentin: Familientherapeutin Christiane Wellnitz 19.30 bis 21.00 Uhr im Gemeindehaus der Ev. Johanniskirchengemeinde Bonn-Duisdorf, Bahnhofstraße 63. Eintritt frei, Spenden erbeten. Bitte melden Sie sich an, damit wir besser planen können, Telefon 64 09...
Die Olchis: Wenn der Babysitter kommt

Die Olchis: Wenn der Babysitter kommt

Das Mülheimer Figurentheater Wodo-Puppenspiel ist zu Gast im Joki-Familienhaus. Die Geschichte: „Schon verrückt, was die Menschen alles wegwerfen“, wundert sich der Müllmann. „Schön wäre es, wenn jemand die Sachen brauchen könnte.“ Prima, dass die OLCHIS im Müll leben. Sie spielen nicht nur gerne dort, sie essen ihn auch. Das alles weiß die Babysitterin nicht. Schnell räumt sie auf und kocht Gemüsesuppe. Doch das kann ja nicht gut gehen! Für Menschen, min.  ab 3 Jahren. 15.00 Uhr, Johanniskirche. Dauer der Vorstellung: ca, 45 Minuten. Karten  gibt es für 5 Euro/Mensch im Vorverkauf während der OT im Joki-Jugendzentrum: montags, mittwochs und freitags von 15.30-19.00 Uhr. Tageskasse 7.00...
Kind und Verkehr. Sicher unterwegs von Anfang an!

Kind und Verkehr. Sicher unterwegs von Anfang an!

Infoabend am Dienstag, 12. Juni 2018 von 19.30 bis 21.00 Uhr Kinder müssen sich heute in einer Welt zurecht finden, die ihnen immer weniger Raum zum Spielen und zum unbeschwerten Austoben gewährt. Im Straßenverkehr werden sie mit Anforderungen konfrontiert, denen sie oft nicht gewachsen sind. Dennoch möchten und sollen sie ihre Umwelt erkunden, zum Bäcker gehen oder Freunde besuchen und in kleinen Schritten immer selbstständiger werden …  An diesem Abend erfahren Sie, wie Sie mit Ihrem Kind das richtige Verhalten im Straßenverkehr einüben können was Sie tun können, um Ihr Kind zu stärken und zu einem selbstbewussten und sicheren Verkehrs- teilnehmer zu erziehen   Sie erhalten allgemeine Tipps und Ideen für eine altersgerechte Verkehrserziehung Antworten auf Ihre Fragen, die sich mit dem Thema Kinder im Straßenverkehr beschäftigen. Die Veranstaltung richtet sich an Bezugspersonen (auch Tagesmütter, Großeltern oder sonstige Betreuungspersonen) von Kindern im Vorschulalter. Leitung: Cornelia Brodeßer, Verkehrswacht Bonn e.V. Joki-Familienhaus, Bahnhofstraße 67. Eintritt frei, Spenden erbeten. Bitte melden Sie sich an, damit wir besser planen können,...
Wie funktioniert eigentlich ein Stellwerk?  Ausflug mit dem Joki-Familienhaus

Wie funktioniert eigentlich ein Stellwerk? Ausflug mit dem Joki-Familienhaus

Am Samstag, 21. April,  bietet das Joki-Familienhaus von 11.00 bis 12.30 Uhr einen spannenden Blick hinter die Kulissen eines großen Stellwerks der DB Netz in Bonn Hauptbahnhof, das an einer der dicht befahrensten Strecken Europas steht. Unter der Leitung des früheren Eisenbahners Wolfgang Groß haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, dem Fahrdienstleiter direkt über die Schulter zu blicken und die vorbeifahrenden Züge zu beobachten. Daneben erklärt Groß die Technik des Stellwerks und erläutert den Betriebsablauf in einem großen Bahnhof. Das Angebot ist kostenfrei und richtet sich an Interessierte und Familien mit Kindern ab 10 Jahren. Treffpunkt ist um 10.50 Uhr vor dem Stellwerk Bonn Hbf, Am Dickobskreuz 3, Bonn (Einfahrt zum Bahngelände). Parkmöglichkeiten sind vorhanden. Anmeldung erforderlich. Telefon: 0228/7481209, E-Mail:...
Joki-Krea-Treff

Joki-Krea-Treff

In gemeinsamer Runde kreativ sein und plaudern… heißt es wieder am kommenden Mittwoch, dem 18. April 2018. Das Joki-Familienhaus bietet einmal monatlich ein offenes Treffen in geselliger Runde an. Nähen, Stricken, Flicken, Upcyceln, Reparieren, Neues ausprobieren, ganz egal, hier ist der Raum, eigene Ideen zu entwickeln und umzusetzen. 19.00 bis 22.00 Uhr im Joki-Jugendkeller, Bahnhofstraße 63, 53123 Bonn Sie können gerne jederzeit dazukommen. Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie bitte an: Bärbel Goddon, 7481209 oder schreiben Sie eine E-Mail: b.goddon (at)...