Bonn Picobello 2019

Bonn Picobello 2019

Unsere saubere Stadt – Wir sind dabei! … und wer hilft mit? Gemeinsam macht das Aufräumen viel mehr Spaß, deshalb freuen wir uns auf viele kleine und große Helfer_innen! Wir krempeln die Ärmel hoch und räumen in der Roncallistraße, am Dorfplatz und den Alten Bach/Hardtbach auf. 15. Mai 2019 ab 15.00 Uhr! Treffpunkt: Brücke an der Roncallistraße oder 15.30 am Joki-Jugendzentrum. Bitte Gummistiefel mitbringen, an wetterfeste Kleidung denken. Handschuhe und Müllsäcke werden...
OsterFerienProjekt

OsterFerienProjekt

Die Joki-Jugend beteiligt sich an der Aktion Action!Kidz gegen Kinderarmut in Guatemala, die von der Kindernothilfe ins Leben gerufen wurde! Fünf bunte Tage voller Überraschungen bietet Jugendleiterin Henrike Westphal mit Team Kindern im Alter von sechs bis zwölf Jahren. Es gibt eine Aktion gegen Kinderarbeit, einen Ausflug, Kreatives, Spiel und Sport, Kochen und sogar eine Übernachtungsaktion. Zum Abschluss wird ein gemeinsamer Gottesdienst zum Thema gefeiert. Das OsterferienProjekt findet in der zweiten Ferienwoche vom 24. bis 28. April 2019, jeweils von 9.30 bis 16.30 Uhr statt. Joki-Jugendzentrum, Bahnhofstr. 63, 53123 Bonn Kosten: 88,00 Euro für Nicht-Bonner_innen 61,00 Euro für Bonner_innen 36,00 Euro für Bonner_innen mit Geschwistern 7,00 Euro für alle mit Bonn-Ausweis frei für alle mit SGB II und SGB XII andere Ermäßigungen sind möglich Infos und Anmeldung: Jugendleiterin Henrike Westphal, 0177 – 6 44 89 31...
Sofa-Gottesdienst

Sofa-Gottesdienst

Die Wüste wird blühen (nach Jes. 35. 1-10) Am Heiligabend lädt die Joki-Jugend alle Jugendlichen und Interessierten zum SofaGottesdienst um 23.00 Uhr in die Johanniskirche ein. Dieser besondere Gottesdienst wird von den Jugendlichen mitgestaltet und von einer Band musikalisch begleitet. Zum Ausklang gibt es Punsch und...
Kinderfreizeit im Westerwald für Kinder ab 6 Jahren

Kinderfreizeit im Westerwald für Kinder ab 6 Jahren

17.08.-24.08.2018 – letzte Woche in den Sommerferien Eine Sommerferienwoche verbringen Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren vom 17. bis 24. August 2018 im Westerwald. Ziel ist das Ev. Paul-Schneider-Freizeitheim in Dornholzhausen. Es liegt am Rande eines ausgedehnten Waldgeländes. Direkt am Haus ist ein tolles Außengelände mit Fußball- und Basketballplatz, großem Spielplatz mit schönen Spielgeräten und Spielwiese, Tischtennisplatte und Lagerfeuerstelle sowie einem Kletterpfad. Die Kinder erleben dort eine bunte Woche mit spannenden Ausflügen, Aktionen und Spaß und Spiel in der Gemeinschaft. „Selbstverständlich gibt es auch viel freie Zeit zum Spielen, Toben und Ausruhen“, verspricht Henrike Westphal, Jugendleiterin der Ev. Johanniskirchengemeinde Bonn-Duisdorf. Die Teilnahme kostet für Bonner Kinder 280,00 Euro, die Beiträge für mehrere Kinder aus einer Familie sind reduziert, weitere Ermäßigungen sind möglich. Anmeldeformulare und Informationen zu der Freizeit sind bei der Jugendleiterin zu erhalten, Telefon...
Förderverein – Mitgliederversammlung

Förderverein – Mitgliederversammlung

Am kommenden Donnerstag, den 22.03.2018, findet die Mitgliederversammlung des Joki-Förderverein Kinder- und Jugendarbeit e.V. statt. Im Anschluss an den Bericht der Vorsitzenden sowie der Schatzmeisterin erfolgt die Wahl der/des Vorsitzenden sowie des Beirats. Die Mitglieder wurden bereits schriftlich eingeladen, Gäste oder künftige Mitglieder sind herzlich willkommen. 22. März 2018, 19.30 Uhr Gemeindehaus an der Johanniskirche, Bahnhofstraße 63, 53123...
Karneval 2018 – Wir sind dabei!

Karneval 2018 – Wir sind dabei!

 „Zesamme danse, singe, loofe, laache – su könne mer janz jod Friede maache“ Unter diesem Motto werden sich Joki-Familienhaus und Joki-Jugend am 10. Februar 2018 am Karnevalszug in Lessenich-Meßdorf beteiligen. … und es sind natürlich weiterhin Jung und Alt  eingeladen, mitzugehen, damit wir eine schöne bunte Gruppe werden. Das Mitmachen ist auch jetzt noch möglich! Im Anschluss an den Zug gibt es eine Afterzoch-Party im Joki-Jugendkeller, organisiert von den Jugendlichen! Thema: Frieden – für eine gerechtere und friedlichere Welt Kostüme: entweder Feuerwehrmänner oder -frauen zum Löschen der globalen Brandherde oder aber kleine und große Friedenstauben. Die Feuerwehrleute tragen rote Bekleidung und nach Möglichkeit einen Feuerwehrhelm. Wer hat einen Einkaufstrolley? Ihn könnte man als Löschwagen mit Gartenschlauch umfunktionieren und mitziehen. Die Friedenstauben gestalten wir aus Maleranzügen, sie erhalten Flügel aus Stoff, einen Schnabel und große Augen. Die Bollerwagen erhalten einen „Panzeraufsatz“ oder eine Weltkugel… Termine im Joki: 27.01., 14.00 Uhr: Kostümschneider_innen und Bauteam für Bollerwagen 03.02., 14.00 Uhr: Termin für Fertigstellung der Kostüme/Bollerwagen, Abpacken der Kamelle … Infos und Anmeldung: Bärbel Goddon, Telefon 7 48 12 09 „Gefördert durch Engagement Global mit finanzieller Unterstützung des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und...